Aufgrund des schneereichen Winters 2020/2021 sind noch nicht alle Wanderwege am Arlberg schneefrei und gefahrlos begehbar!
In jedem Fall ist eine den Umständen angepasste Bergausrüstung (insbesondere geeignetes Schuhwerk), sobald Sie sich vom Stationsbereich der Bergbahnen entfernen, stets Voraussetzung für ein gefahrloses Wandervergnügen!

Sennhütte in St. Anton am Arlberg

Senn's WunderWanderWeg

Kraftquellen und Kräuterführung

Kraft tanken inmitten einer riesigen Edelweißblüte? Das ist keine Träumerei, sondern im Sommer in St. Anton am Arlberg tatsächlich möglich. Gleich bei der Sennhütte, wo auch der WunderWanderWeg beginnt, wachsen ab Juli auf einem anerkannten Energieplatz mehr als 100.000 Edelweiße – und zwar in Form einer einzigen überdimensionalen Blüte. Mittendrin stehen hölzerne Liegen zum Ausruhen und Energie tanken. Im Alpenraum gilt das Edelweiß seit jeher als kraftvolles Symbol. Frauen schätzten sie insgeheim aber auch für ihren Anti-Aging-Effekt oder die heilende Wirkung. 2017 wurde das riesige Edelweiß sogar ins Guinnessbuch der Rekorde aufgenommen.

Kräutergarten bei der Sennhütte

Rund um die Sennhütte gibt es viel über Kräuter zu lernen. Die Besitzerin Tanja Senn bietet Führungen durch den Alpenblumen- und Kräutergarten an. Dabei erfahren Besucher viel Wissenswertes und Lustiges. Die Tour kann mit der Sommer-Karte kostenlos besucht werden.

Dem nicht genug, bietet Senn´s WunderWanderWeg rund um die Sennhütte ein beliebtes Ausflugsziel für die ganze Familie. Dort kommt beispielsweise die Frage auf, was im „betrunkenen“ Wald wächst, wieviel Speichel eine Kuh am Tag produziert oder wie eigentlich die Gummibärchenpflanze aussieht. Antworten erhalten Besucher an den jeweiligen Erlebnisstationen im Alpenblumen- und Kräutergarten, auf dem Baumhaus, beim Kuh´len Weg oder im WunderWald – und mittels QR-Code auch in Sekundenschnelle direkt aufs Smartphone. Die verschiedenen Etappen wurden mit dem goldenen Innovationspreis für „Ideen und Natur“ und „Beste Kinderangebote“ ausgezeichnet. Zum Abschluss locken die kulinarischen Köstlichkeiten und die große Sonnenterrasse der Sennhütte.

Bildgalerie -  Icon

Bildgalerie

Empfehlung

Was Sie auch noch interessieren könnte ...

Sagenhaftes Verwall
Sagenstationen für Kinder im Verwall
Hoch- und Niederseilgarten im Verwalltal
Hoch- und Niederseilgarten im Verwalltal