Mit dem Bus kann das Skigebiet St. Anton am Arlberg in nur wenigen Minuten erreicht werden. Wer lieber selbst den Berg erklimmen möchte, dem bietet sich ein Aufstieg auf die Dawinalm. Routinierte Tourengeher genießen die Auszeit in der unberührten Winterlandschaft, um sich dann mit einer berauschenden Abfahrt zu belohnen. Ein geräumter Winterwanderweg führt Spaziergänger und Rodelfans zum Egger Weiher , einem natürlich entstandenen Gewässer, oberhalb des Ortes. Bei entsprechenden Verhältnissen kann der Rückweg mit einer Rodelpartie kombiniert werden.