zurück

Wetterbericht

Die niederschlagsreiche Wetterlage bleibt uns auch zu Beginn der neuen Woche mit einer Warmfront erhalten. Nach kurzer Wetterberuhigung setzt bis zum Montagmorgen neuerlich starker Niederschlag ein, wobei aber die Schneefallgrenze rasch über 1500m anzusteigen beginnt. Eine entscheidende Wetterbesserung kündigt sich erst mit Dienstagmorgen an. Ein Hoch aus Westen setzt sich durch und beendet nachhaltig die sehr unbeständige Wetterphase der letzten Zeit. Von Dienstag bis Donnerstag herrscht bei sehr milden Temperaturen ein meist freundlicher und sonniger Wetterverlauf vor. Zudem wird es am Donnerstag leicht südföhnig, bevor am Freitag eine Kaltfront zumindest eine vorübergehende Abkühlung einleitet.


Schnee- und Wettermeldung (PDF- Download) 

Mit Zug und Bus zum Powder-Fun nach Tirol

°C
°F
0 °C

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

bedeckt, anhaltend starker Schneeregen wechselnd bewölkt, größere Auflockerungen überwiegend sonnig, einige Wolken ziemlich sonnig
-2 / 4 -1 / 3 -2 / 8 -1 / 6
28 / 39 30 / 37 28 / 46 30 / 43
100% / 100% 30% / 0% 0% / 0% 0% / 0%
0 4 5 4
1800 m 1800 m 2900 m 2500 m