Die Geschichte von St. Anton am Arlberg

Episode 1

Die Geschichte des Ortes, erstmals um 1275 als Vallis Taberna erwähnt, ist eng mit der Verkehrsentwicklung des Arlbergpasses verknüpft. Ski Arlberg ist inzwischen das größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs und das fünftgrößte weltweit und hat St. Anton zu einem der bekanntesten Wintersportorte der Welt gemacht. Zudem gilt der Arlberg bis heute als die Wiege des alpinen Skilaufs. Unser Host Max Kögl führt Sie in der ersten Folge durch die bewegte Geschichte des Ortes und trifft sich dazu in der Villa Trier, in der das Museum von St. Anton am Arlberg beheimatet ist, mit Tourismusdirektor Martin Ebster und mit Bürgermeister Helmut Mall .

Bildgalerie -  Icon

Bildgalerie

Episode 1 - Die Geschichte von St. Anton am Arlberg
Max Kögl und Helmut Mall
Max Kögl und Martin Ebster

Folge uns und verpasse keine Episode

Spotify
deezer
Apple Podcast
amazon music
Google Podcasts
RSS Feed