zurück

Wetter & Schneebericht

Vom Südwesten her erreichen Luftmassen subtropischen Ursprungs die Alpen und vor allem am Dienstag scheint auch länger die Sonne. Dabei steigen die Temperaturen auf zum Teil frühsommerliches Niveau. Allzu lange ist das Wetter aber nicht stabil, denn die Luft ist zumeist labil geschichtet und zum Mittwoch hin erreicht uns sogar eine Kaltfront vom Westen her. Deshalb ist es auch oft bewölkter und ein paar Regenschauer sind einzuplanen. Von Dienstag auf Mittwoch sind sogar einzelne Gewitter möglich und mit diesen Regengüssen wird es auch wieder merklich frischer. In der zweiten Wochenhälfte bleibt uns das Auf und Ab beim Wetter weiterhin erhalten und somit kann man zwischendurch auch einmal mit mehr Sonnenschein rechnen.

Schnee- und Wettermeldung (PDF- Download)

Schnee- und Wintersportbericht (PDF - Download)

°C
°F
R
B
0 °C

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Q Q A A
sonnig, noch einige Regentropen wechselnd bewölkt, noch stärkere Regenschauer ziemlich sonnig ziemlich sonnig
24 / 9 16 / 8 18 / 4 20 / 6
75 / 48 61 / 46 64 / 39 68 / 43
0% / 50% 90% / 70% 40% / 10% 0% / 40%
6 1 6 6
4100 m 2900 m 2900 m 3200 m

Video: Das aktuelle Wochenwetter

Video: Das aktuelle Wochenwetter