Malfon Alm   

Die Wanderung oder (E-)Bike Tour auf die Malfon Alm beginnt in Pettneu beim Informationsbüro. Zu Beginn geht es entlang des Zeinisbachs bergab, bevor der Weg entlang des Malfonbachs nach oben führt. Durch den schattigen Wald geht es dann steil bergauf. Erst nachdem der rauschende Bach gequert wurde, wird die umliegende Bergwelt mehr und mehr sichtbar. Besonders der Blick zurück auf die Lechtaler Alpen lohnt. Wanderer können zwischendurch Abkürzungen über die saftig grünen Wiesen nehmen, während die Biker auf der breiteren Forststraße bleiben. Vorbei an grasenden Kühen, immer mit dem Plätschern des Bachs im Ohr, taucht nach einigen weiteren Serpentinen die idyllisch gelegene Malfon Alm auf. Von hier aus lohnt der Aufstieg weiter zum kleinen Malfonteich. Ambitionierte Wanderer können die Tour zur Edmund-Graf-Hütte oder auf den Hohen Riffler fortsetzen. Die Malfon Alm lädt zur Rast ein, bevor es über den gleichen Weg zurück ins Tal geht.

Informationen zum Betrieb

Malfon Alm



6574 Pettneu am Arlberg

Österreich


E:malfonalm@outlook.at


Öffnungszeiten:

03.06. - Mitte September 2022 voraussichtlich 26.05.2022 - 29.05.2022

Seehöhe:
1.687 m
Saison:
Sommer
Jausenstation:
Ja
Schlafplätze:
0
Interaktive Wanderkarte:

Ansprechpartner:

Gabriel Neururer
T:+43 660 343 5416
Pia Zimmermannn
T:+43 664 120 3971