zurück

Paradies für Kinder

Mehr als 300 Kinder laufen jeden Vormittag über den Sammelplatz der St. Antoner Skischulen und lernen spielerisch das Stemmen, Springen und Wedeln.

In St. Anton am Arlberg haben Kinder ihre eigene Ferienwelt. St. Anton am Arlberg ist ein Urlaubsort für die ganze Familie, deshalb versteht es sich von selbst, dass Kinder hier sehr willkommen sind. Bereits ab 2,5 Jahren werden sie im Ski-Kindergarten betreut und erobern dann ab 3 Jahren die Pisten. Dank des umfangreichen Ferien-Angebots für die Kleinen genießen die Eltern maximale Freiheiten und Skifahrfreuden.

In der Skischule Arlberg gibt es die Leitfigur "Hase Hoppl". Dieses Erkennungszeichen führt die Kleinen durch die dortige Kinderwelt. Die Kinder profitieren von einem großzügigen Gelände mit speziell entwickelten Lernmitteln und lustigen Unterrichtshilfen.

„Kikiclub" heißt in der Skischule St. Anton die Ferienwelt der Kinder. Langeweile kommt hier nicht auf, so wartet auf die Kleinen ein tolles Ferienerlebnis im Schnee.

Mittagsbetreuung und gemeinsames Essen gehören in den Skischulen zum Kinderprogramm und sind eine der Voraussetzungen, warum sich die Kids unter ihren neugewonnen Freunden aus aller Welt schnell wohlfühlen.

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Skischulen!