audi
sommer-iconSommerwinter-iconWinter
Tourismusverband - A-6580 St. Anton am Arlberg, Tirol - Tel +43 5446 22690 - Fax 2532 - Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
SCHNELLSUCHE
Bitte auswählen
Region/Orte
Anreise
Nächte Zi/App Pers./Zi.
© feratel media technologies AG
  • German
  • English
  • Italian
  • Spanish
  • Russian
  • Netherlands
  • French
Kontakt
Anreise
  • St. Anton am Arlberg und seine Ferienregion - Skiurlaub, Skigebiet, Skiort, Urlaub am Arlberg
  • St. Anton am Arlberg und seine Ferienregion - Skiurlaub, Skigebiet, Skiort, Urlaub am Arlberg
St. Anton am Handy
 
Google+
Arlberger Bergbahnen setzen auf Sicherheit der jüngsten Skigäste

TanzbödenliftEine durchrutschsichere 6er-Sesselbahn ersetzt in St. Anton am Arlberg den alten Tanzbödenlift (Schlepplift) am Galzig.

Die Arlberger Bergbahnen errichteten anstelle des bestehenden Tanzböden Schleppliftes am Galzig eine neue, kuppelbare 6er-Sesselbahn und vertrauen dabei auf das bewährte CS10-System von Doppelmayr.

Gemäß der Europäischen Seilbahnnormen dürfen Kinder mit einer Körpergröße von unter 1,25 m auf einem Sessel ohne besondere Sicherheitsvorrichtungen nur in Begleitung von je einem Erwachsenen pro Kind befördert werden. Kinderreiche Familien und Skischulen stehen damit vor nicht unerheblichen organisatorischen Herausforderungen. Doppelmayr setzte bei diesem Problem an und entwickelte das weltweit neuartige Sesselmodell „CS10“.

Die 6er-Sesselbahn mit Schließbügelautomatik und Fußauflage garantiert die sichere Beförderung aller Fahrgaste – ob groß oder klein. Bis zu fünf Kinder – bereits ab 90 cm Körpergröße – dürfen damit mit nur einer erwachsenen Begleitperson befördert werden.

Das Sesselmodell garantiert die sichere Beförderung aller Fahrgäste. Durch eine spezielle Konstruktion ist ein Hinausrutschen aus dem Sessel unmöglich. Bis zu fünf Kinder ab einer Körpergröße von 90 Zentimetern können dabei mit nur einer erwachsenen Begleitperson transportiert werden. Der rund 700 Meter lange Lift verfügt über 30 Sessel mit Wetterschutzhauben und transportiert bei maximaler Förderleistung bis zu 2.000 Personen pro Stunde. In Betrieb genommen wird die neue Tanzbödenbahn pünktlich zum Beginn der Wintersaison 2013/2014.

 

Facts neue Tanzbödenbahn

-    Kuppelbare 6er-Sesselbahn
-    30 Sessel mit Wetterschutzhauben
-    Automatische Schließbügelschließung und -öffnung
-    Automatische Verriegelungsüberwachung
-    Kinder- und durchrutschsicheres CS10 System von Doppelmayr
-    Förderleistung: 2.000 Personen pro Stunde
-    Länge: 700 Meter
-    Lage: Galzig/St. Anton am Arlberg